Methodik im Teilprojekt Wasser

  • Probenahme und Analysen von Gewässer-und Abwasserproben
  • Identifizieren/Isolieren der Problemeinleiter
  • Modellieren der Ist-Zustände in einem Geoinformationssystem
  • Modellieren der Niederschlagsabflusssituation
  • Befliegung zur Luftbildaufnahme besonderer Brennpunkte
  • Erkennen und Erarbeiten von Brennpunkten
  • Modellieren von Szenarien in einem Geoinformationssystem
  • Potentialermittlung in allen Bereichen des Teilprojekts
  • Ausarbeitung von Handlungsoptionen anhand der ermittelten Potentiale
Abbildung 1: Dinf-Abflussmodellierung Hengstbacherhof. Modelliert auf Basis von Daten des Landesamts für Vermessung und Geobasisinformationen RLP